DPSG Stiftung

Die Idee zu dieser Stiftung entstand und besteht, um pfadfinderisches Lernen und Leben auch in den nächsten Jahrzehnten zu stärken.

Unser gemeinsamer Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden, die Bewahrung der Schöpfung, das Engagement für Benachteiligte sind uns zu wichtig, um sie dem Zufall der aktuellen Zuschusssituationen zu überlassen.

Neben staatlichen und kirchlichen Zuschüssen sowie den Beitragsmitteln der Mitglieder sehen wir uns deshalb herausgefordert, ein zusätzliches dauerhaftes und zweckgebundenes finanzielles Standbein zu schaffen.

Ziel unserer Stiftung ist es, einen Beitrag zu leisten, um unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen langfristig abzusichern sowie unsere ehrenamtlichen Leitungskräfte für ihre Tätigkeit gut auszubilden und zu unterstützen.

Die Stiftung DPSG Diözesanverband Berlin ist eine Unterstiftung der Stiftung Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg.