Flüchtlinge willkommen!

Informationen zu Flüchtlingen in der DPSG

:: Wir ermöglichen für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlings-Familien die Teilhabe am Verbandsleben. Damit möchten wir ein Zeichen für eine Willkommenskultur setzen: Unter dem Motto „Gast>>Freundschaft – Für Menschen auf der Flucht“ engagieren wir uns besonders für Menschen, die aus ihrem Heimatland flüchten mussten. Wir möchten ihnen begegnen, mit ihnen ins Gespräch kommen und sie hier in Deutschland Willkommen heißen.

Um dies zu ermöglichen, unterstützen wir Flüchtlinge in der DPSG auf drei Wegen:

  1. Kostenlose Mitgliedschaft
  2. Kostenlose Kluft
  3. Kostenlose Teilnahme an Fahrten und Lagern

Kostenlose Mitgliedschaften für Flüchtlinge

Die Stiftung der DPSG unterstützt mindestens 100 Flüchtlings-Kindern und -Jugendlichen mit kostenfreien Mitgliedschaften in der DPSG. Ihr habt Flüchtlinge in eurem Stamm, die von dieser Initiative profitieren können? So geht’s:

  • Die Anmeldung erfolgt wie gehabt vor Ort in den Stämmen über das derzeit aktuelle Anmeldeformular aus NaMi. Tragt auf das Anmeldeformular den Hinweis „Gast>>Freundschaft -Menschen auf der Flucht“ in die leere Zeile unter dem Punkt „Mitarbeiter/in“ ein.
  • Das Anmeldeformular sendet ihr zur Erfassung der Mitgliedsdaten an den Mitgliederservice.
    Eine Erfassung in NaMi erfolgt im Bundesamt.
  • Sobald das neue Mitglied erfasst ist, erhalten die Stammesvorstände eine Info vom Mitgliederservice.
  • In NaMi erscheint das Mitglied blau markiert.
  • Sollte die Mitgliedschaft gekündigt werden, muss dies schriftlich dem Mitgliederservice durch den Stammesvorstand mitgeteilt werden. Eine Abrechnung der Mitgliedsbeiträge erfolgt nicht mit dem Stamm, sondern direkt mit der Stiftung.

Weitere Informationen finden ihr auf der Webseite der Stiftung. Rückfragen beantwortet gerne der Mitgliederservice.