Veranstaltungen bis zum 19. April vorsorglich abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation bei der Ausbreitung von COVID-19 haben wir uns entschieden, alle Veranstaltungen bis zum 19. April vorsorglich abzusagen.

Auch wenn die allermeisten von uns nicht zur Risikogruppe gehören, haben wir als Pfadfinder*Innen eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, dass sich das Virus so langsam wie möglich ausbreitet. Außerdem wollen wir vermeiden, dass sich Menschen aufgrund unserer Veranstaltungen infizieren.

Wir werden, sobald es die Situation wieder erlaubt, neue Termin festlegen und Euch rechtzeitig darüber informieren.

Gut Pfad und bleibt gesund!